News - SV Wals-Grünau

Welcome to SV Wals-Grünau | Gegründet 1957
Unser nächstes Spiel
Do 24-09 | 19:00 Uhr
Fr 25-09 | 19:00 Uhr
Fr 25-09 | 19:30 Uhr
Sa 26-09 | 17:00 Uhr
Sa 26-09 | Abgesagt

SV Grödig
SV Seekirchen

SV Wals-Grünau
SK Bischofshofen


SV Kuchl
USK Anif

SV Austria Sbg.
FC Pinzgau

TSV St. Johann
SAK 1914
Regionalliga Salzburg  |  11. Runde | Ergebnisse & Tabelle
Direkt zum Seiteninhalt
NEWS - FUSSBALL - NEWS
Regionalliga Salzburg | 2. Landesliga Nord | Stiegl Landescup | ÖFB Cup | Nachwuchs

RLS | Grödig gewinnt Kellerduell, Wals-Grünau Trainer Franz Aigner auf 180
Das Werkl des SV Grödig rennt. Nach dem knappen 3:2 zuhause gegen Kuchl und dem 2:1 Sieg zuletzt in St. Johann bog der ehemalige Bundesligist heute den von Franz Aigner trainierten SV Wals-Grünau mit 3:1. In einer unterm Strich hart umkämpften Begegnung auf Augenhöhe packte ausgerechnet Grödigs "Jüngster" Mamadou Diallo im Nachschlag den Deckel drauf. Eine ganz spezielle Situation, aus der . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: ligaportal.at | 17-09-2020 | Foto: sulzi59.com

RLS | „Sind Außenseiter“
Die nun schon dritte Wochentagsrunde wird heute mit den Spielen Austria gegen Seekirchen und Grödig gegen Wals-Grünau (je 19) abgeschlossen. Letztgenanntes Duell im Keller wird mit Spannung erwartet. Beide Teams befanden sich zuletzt im Aufwind. Wals Grünau Coach Franz Aigner sieht sein Team aber als Underdog: „Wir sind sicher Außenseiter, die Offensivkraft von Grödig ist beeindruckend.“
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | 16-09-2020 | Foto: sulzi59.com

RLS | In Wals-Grünau herrschte Freude nach dem Remis gegen die Austria, Thomas Pertl lobte "Herz und Geist"
Hart erkämpft war Wals-Grünaus Punkt gegen die Austria. „Wir wollten zu null spielen, dafür alles tun“, war Trainer Franz Aigner trotz eines Gegentors beim 1:1 zufrieden mit der Defensivleistung seiner Elf. In der Abwehrboss Thomas Pertl und . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | 14-09-2020 | Foto: sulzi59.com

2.LL Nord | Zweite Niederlage in Folge
Florian Bichler empfing einen Steilpass, umkurvte Wals-Grünau Goalie Valerian Rehrl und schob vergnügt zur Führung ein. Vom Punkt besiegelte der Stürmer in der 51. Minute den 0:2 Endstand.
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | 14-09-2020 | Foto: sulzi59.com

SL | Patrick Mayer sei Dank: Saisonsieg Nummer zwei für Aufsteiger Siezenheim
Im Spiel zwischen dem Aufsteiger UFC Siezenheim und dem FC Bergheim schlug das Pendel regelrecht in allen möglichen Richtungen aus. Sowohl die Gäste-Führung als auch die der Hausherren konnte jeweils egalisiert werden. Heim-Akteur Partrick Mayer gelang . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: ligaportal.at | 13-09-2020 | Foto: sulzi59.com

2.LL Nord | Drückend überlegen mit klarem Chancenplus, dennoch: Faistenau unterlag HSV knapp
Mit dem USC Faistenau und dem Heeres SV Wals standen sich zum Runden-Opener der 2. Landesliga Nord zwei Teams gegenüber, die beide relativ gut in die Spielzeit gestartet waren. Die Faistenauer (ein Spiel weniger) holten aus drei Spielen sechs Punkte, indes . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: ligaportal.at | 12-09-2020 | Foto: sulzi59.com

RLS | Beide Treffer gingen auf sein Konto: Moussa Dembele als Sargnagel Seekirchens
Für den SV Seekirchen war's in Bezug auf die Regionalliga Salzburg eine Englische Woche zum Vergessen. Nachdem die Schriebl-Schützlinge am vergangenen Mittwoch gegen Bischofshofen den Kürzeren gezogen hatten, gab's auch in Wals-Grünau nichts . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: ligaportal.at | 07-09-2020 | Foto: sulzi59.com

SL | Zwei Routiniers wollen endlich voll durchstarten
Die vierte Runde der Salzburger Liga steht an und einige Teams sind immer noch sieglos. Darunter befinden sich unter anderen die Straßwalchener. Im heutigen Spiel gegen Titelkandidat Eugendorf erhofft sich Neo-Abwehrboss Peter Pöllhuber den ersten Dreier. „Mit einer guten Leistung ist alles möglich, wir haben eine Chance“, so der . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | 05-09-2020 | Foto: sulzi59.com

RLS | Nach dem 1:1 stand die Partie auf der Kippe
Drei Tage nach dem "Spiel des Lebens" ging es für den TSV St. Johann zurück in den Ligaalltag. Mit dem SV Wals-Grünau gastierte eine Mannschaft im Pongau, die am Wochenende zum ersten Mal in dieser noch jungen Spielzeit anschreiben konnte. Im gestrigen Aufeinandertreffen wurde mit Toren nicht gegeizt. Weil die . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: ligaportal.at | Foto: sulzi59.com

ÖFB Cup | "Ein einmaliges Erlebnis für uns"
Die ganz große Sensation blieb aus. Regionalligist St. Johann musste sich Österreichs Vizemeister Rapid in der ersten Cup-Runde am Ende klar mit 0:5 geschlagen geben. Vorzuwerfen hatten sich die Pongauer aber wenig. Sie opferten sich völlig auf, ließen ihr Herz auf dem Platz und kämpften bis zur letzten Sekunde . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | Foto: sulzi59.com

ÖFB Cup | Schriebl hatte bei Coup in Graz wildes Déjá-vu
Vorerst als einziges Salzburger Team – das Match von Titelverteidiger Red Bull gegen Bregenz wurde verschoben – glückte Seekirchen der Aufstieg in ÖFB-Cup-Runde zwei.

Wie der Coup zustande kam, kann sich sehen lassen: Der Regionalligist boxte . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | Foto: sulzi59.com

2LL Nord | Walser-Derby geht an SV Wals-Grünau II
Gäste Schlussmann Wolfi Krainer "hielt" das Walser-Derby im wahrsten Sinne des Wortes lange offen. Erst ein Stanglpass der Gastgeber auf Youngster Felix Kreil erlöste die junge Truppe des SV Wals-Grünau II.
Das Team von Trainer Gerhard Perlak liegt nach diesem vollen Erfolg auf Tabellenplatz sechs.
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | Foto: sulzi59.com

RLS | Wals-Grünau schlug Kuchl dank pariertem Elfmeter und Traumtor
Die Flachgauer stoppten den Erfolgslauf der Kuchler und setzten sich am Samstag dank eines sehenswerten Treffers von Christian Schnöll in der Nachspielzeit mit 2:1 durch. Einen großen Anteil am ersten Saisonsieg hatte auch Tormann Alexander Strobl.
Mit dem ersten Saisonsieg hat Wals-Grünau am Samstag Grödig, das tags zuvor im . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: Salzburger Nachrichten | Foto: sulzi59.com

ÖFB Cup | Grödig verpasst Cup-Sensation denkbar knapp
DDenkbar knapp musste sich der SV Grödig am Freitagabend im ÖFB-Cup Zweitligist Amstetten geschlagen geben. Der Regionalligist forderte die Niederösterreicher auf heimischem Rasen bis zum Schluss, ein Last-Minute-Treffer besiegelte das Cup-Aus der Pfeifenberger-Elf . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: salzburg24.at | Foto: sulzi59.com

SL | "Spiel selbst war komplizierter als es das Resultat zeigt" - Bramberger bewahren auch beim Aufsteiger Siezenheim ihren Nimbus
Aktuell scheint die TSU Bramberg nur schwer aufzuhalten. In der 3. Runde der Salzburger Liga gastierten die Wildkogler gestern beim Neuling UFC Siezenheim und behielten am Ende relativ deutlich mit 4:2 die Oberhand. Mann des Spiels war Fabian Bachler, der . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: ligaportal.at | Foto: sulzi59.com

ÖFB Cup | Höhere Routine ist gutes Indiz für die Cup-Sensation
Im Cup ist alles möglich! Das beweisen Salzburgs Amateurvertreter regelmäßig, bringen Favoriten öfters an den Rand der Niederlage. Beispiel gefällig? 2018 musste Bundesligist Hartberg in Grödig in die Verlängerung, im Jahr davor gar der LASK ins Elfmeterschießen. Indes drehte Sturm Graz erst dank eines späten Doppelpacks von Ex-Grödiger Zulechner . . .
 ____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quelle: krone.at | Foto: sulzi59.com
   
     
Zurück zum Seiteninhalt