Direkt zum Seiteninhalt
Div. Seiten > Archiv > Geschichte
50 Jahre Sportfreundschaft



CHRONIK EINER SPORTFREUNDSCHAFT

Aufgrund einer persönlichen Freundschaft von HANS MANG (Höfen-Baach) und SEPP HAGER aus Wals-Grünau bei Salzburg entsteht eine Sportfreundschaft mit dem dortigen SV Wals-Grünau die bis heute anhält. In diesem Jahr findet auch die erste Begegnung der beiden Vereine in Österreich statt.




Elf Freunde müsst ihr sein, 1966
1967
In diesem Jahr besucht der SV Wals-Grünau mit zwei Aktiven und einer A-Jugend-Mannschaft zu Pfingsten die Sportfreunde in Höfen-Baach. Neben der sportlichen Begegnung kommt natürlich auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Die Freunde aus Österreich wohnen alle bei Mitgliedern des SF Höfen-Baach und werden von diesen auch größtenteils verköstigt.







Wals-Grünau Obmann Hans Schruckmayr (re) überreicht das Gastgeschenk.
1996
Vom 25. bis 27. Mai 1996 wird die "30-jährige Freundschaft" mit dem SV Wals-Grünau in Höfen-Baach gefeiert. Eine Delegation aus Österreich besucht uns zu diesem Jubiläum. Als Gastgeschenk bringen sie eine zweigeteilte Fahne mit dem Emblemen des SV Wals-Grünau und dem SF Höfen-Baach mit.



1997
Der SV Wals-Grünau begeht vom 17. bis 19. Mai 1997 sein "40-jähriges Vereinsjubiläum". Eine Abordnung des SF Höfen-Baach nimmt an den Feierlichkeiten in Wals-Siezenheim teil.



2006
Eine Festdelegation besucht den Partnerverein SV Wals-Grünau in Österreich und man begeht gemeinsam das "40-jährige Partnerschaftsjubiläum" im Salzburger Land.



2007
Vom 22. - 24. Juni 2006 feierte der SV Wals-Grünau sein "50-jähriges Vereinsjubiläum". Die SF Höfen-Baach waren mit einer zwar kleinen, aber feinen Abordnung nach Österreich gekommen.



2016
Vom 10. bis 12. Juni 2016 reiste eine Höfen-Baacher-Delegation zu den österreichischen Sportkammeraden nach Wals Grünau. Seit 1966 finden regelmäßig gegenseitige Besuche statt. Anlass in diesem Jahr war das 50-jährige Bestehen dieser Partnerschaft und das Fussballjubiläumsturnier anläßlich des 40-jährigen Bestehen der Grünauer Seniorenabteilung an dem beide Vereine mit einer "Alt-Herrenmannschaft" teilnahmen.

Nach einem kleinen Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Partnerschaft und nach der Siegerehrung des Jubiläumsturnieres wurde dann bis spät in die Nacht hinein zu Klängen von "DJ Sigi Singer" gefeiert und getanzt. Am Sonntag hieß es dann für die Freunde aus Höfen-Baach nach einem "Weißwurstfrühstück" am Wals-Grünauer Sportplatz schon wieder Abschied nehmen.







Einige Bilder vom Jubiläumsturnier / "Bild anklicken"



Quelle: SF Höfen-Baach & SV Wals-Grünau
© 2002 - 2018   sulzi59.com

So findest Du zu uns
Eintrittspreise
Stadionordnung
Besuche unseren BLOG
Zurück zum Seiteninhalt