Direkt zum Seiteninhalt
Div. Seiten > Archiv > Geschichte
Einweihung des Kunstrasenplatzes
in Höfen-Baach




Einweihung des Kunstrasenplatzes in Höfen-Baach

02. Oktober 2009

Das neue Spielfeld ist fertig. Die Einweihungsfeierlichkeiten begannen am Freitag, 2. Oktober 2009 mit dem Baacher Backhausfest.
  




Die österreichischen Kameraden hatten ein Geschenk für die Sportfreunde dabei, einen Birnbaum aus Wals.

Am Samstag, 3. Oktober 2009 war bei herrlichem Wetter die offizielle Eröffnung des Kunstrasenplatz mit der Begrüßung durch Erwin Herrmann (Vorsitzender SF Höfen-Baach) und Ansprachen des Winnender OB Fritz, Ehrenobmann Hans Schruckmayr (SV Wals-Grünau) und Obmann Wolfgang Lott (SV Wals-Grünau). Umrahmt durch Auftritte der „Happy Hoppers“ und „Querköpf“. Abschließend erfolgte die Platzeinsegnung durch Pfarrer Staib und Pfarrer Warmuth.




Anstoß durch Hans Schruckmayr (Ehrenobmann SV Wals-Grünau) und  OB Bernhard Fritz.

Um 13.00 Uhr begann das 1. Spiel auf dem Kunstrasen zwischen SF Höfen-Baach und dem TSV Nellmersbach (Aktive) mit dem offiziellen Anstoß durch Hans Schruckmayr und OB Bernhard Fritz. Danach trat eine deutsch-österreichische Seniorenauswahl SF Höfen-Baach/SV Wals-Grünau gegen die AH des SV Hertmannsweiler an. Abends fand der Ausklang im Vereinsheim statt.

Am Sonntag, 4. Oktober 2009 spielte nach dem Weißwurst-Frühschoppen noch die D-Junioren der SF Höfen-Baach gegen die Jugendmannschaft des SV Wals-Grünau.
  



Quelle: SF Höfen-Baach
© 2002 - 2018   sulzi59.com

So findest Du zu uns
Eintrittspreise
Stadionordnung
Besuche unseren BLOG
Zurück zum Seiteninhalt